Fortsetzung Vitalfunktionen

 

Atemfrequenz (AF) → Hebung des Brustkorbes pro Minute

Hunde großer Rassen und ältere Hunde haben meist eine niedrigere AF, als Hunde kleiner Rassen und Junghunde. Außerdem können Stress, Aufregung, starke Hitze oder auch Kälte, sowie körperliche Belastung Einfluss auf die AF nehmen und diese erhöhen.

 

Herzfrequenz (HF) → Puls pro Minute

Am besten messbar mit 2 Fingern

(bitte nicht mit dem Daumen, damit misst man im Zweifelsfall seinen eigenen Puls anstatt den des Hundes)

an der Arteria femoralis an der Innenseite des Oberschenkels.

Auch hier gilt: Hunde großer Rassen sowie ältere Hunde haben meist eine niedrigere HF, als Hunde kleiner Rassen und Junghunde. Ebenso können auch wieder Stress, Aufregung, starke Hitze oder Kälte sowie körperliche Belastung Einfluss auf die HF nehmen und diese erhöhen. Hunde die sich in konsequentem Ausdauertraining befinden, können wegen ihres Trainingszustandes allerdings auch eine geringere HF haben.

 

Körperinnentemperatur → in °C

Die Temperatur sollte immer rektal gemessen und dies am besten schon im Welpenalter geübt werden.

Kennt mein Hund das Temperaturmessen als etwas Normales, lässt es sich im Krankheits- oder Notfall

auch problemlos durchführen.

Ältere sowie Hunde großer Rassen befinden sich meist am unteren Ende des Normbereichs, jüngere sowie Hunde kleiner Rassen eher am oberen Ende. Bei Welpen ist eine Körperinnentemperatur bis 39,5 °C als normal anzusehen.

Auch hier können wieder Abweichungen (bis 0,2 °C) durch Stress oder Aufregung entstehen.

 

Bei erwachsenen Hunden spricht man bei einer Körperinnentemperatur

ab 39,5 °C von erhöhter Temperatur;

ab 40 °C von Fieber;

ab 41 °C von hohem Fieber

(wenn länger anhaltend droht Organversagen, dann lebensbedrohlich)

ab 42 °C von akut lebensbedrohlichem Fieber.

 

Bei Fieber sollte IMMER schnell ein Tierarztbesuch stattfinden!

 

Kapillarfüllzeit (KFZ) → in Sekunden

Unter Kapillarfüllzeit versteht man die Zeit, die das Blut benötigt, um nach einer Unterbrechung der Durchblutung

wieder in die kleinen Blutgefäße (Kapillare) zurück zu strömen.

Zum Messen der KFZ wird mit dem Daumen, am besten an der Maulschleimhaut, für ein paar Sekunden mäßiger Druck ausgeübt. Bei Wegnahme des Daumes zeigt sich die Druckstelle, durch Unterbrechung des Blutflusses, weiß.

Diese soll sich innerhalb maximal 1,5 – 2 Sekunden wieder rosig färben.

Dauert die Färbung länger ist das ein Indiz für eine Kreislaufschwäche, verursacht z.B. durch

einen Flüssigkeitsmangel oder einen Druckabfall durch eine Blutung.

 

Hunde mit dieser Auffälligkeit sollten umgehend einem Tierarzt vorgestellt werden.

 

Schleimhaut

Eine gesunde Schleimhaut ist rosarot, glänzend, feucht und ohne Auflagerungen.

Am leichtesten beurteilbar sind die Schleimhäute im Maul und Augenlid.

 

Achtung:

einige Hunderasse haben dunkel pigmentierte Maulschleimhäute wie z.B. der Gos d’Atura Català.

Hier wird die Beurteilung natürlich etwas schwieriger.

 

Veränderungen der Schleimhaut können Zeichen für folgende Erkrankungen sein:

 

blass → niedriger Blutdruck, Kreislaufversagen, Schock, Blutarmut, kann aber auch bei sehr gestressten Tieren vorkommen

bläulich → Sauerstoffmangel, meist durch Atemnot, Herzerkrankungen oder Unterkühlungen

gelblich → meist bei Lebererkrankungen oder Leberversagen

kirschrot → meist bei Kohlenmonoxid oder Rauchvergiftung

 

Hunde mit diesen Auffälligkeiten sollten umgehend einem Tierarzt vorgestellt werden.

 

Grundsätzlich gilt immer:

Kann ich die potentielle Gefahrensituation nicht einschätzen,

dann lieber einmal zu oft beim Tierarzt vorstellig werden, als zu wenig.

Manchmal reicht auch eine telefonische Abklärung mit dem Tierarzt oder Tierklinik aus.

Im Zweifelsfall bitte nicht abwarten, sondern gleich handeln.

Bei manchen Notfällen zählt jede Minute, z.B. bei der Magendrehung oder bei Vergiftungen.

 

Auf der nächsten Seite findet Ihr eine Auflistung was sich alles in meiner Hundeapotheke befindet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© The Walking Dog - Hundephysiotherapie Fon: 0170 - 5490321

Anrufen